Das Lauffenmühle-Areal in Lörrach-Brombach

 

Das rund 9 Hektar große Areal der ehemaligen Lauffenmühle GmbH & Co. KG liegt auf Brombacher Gemarkung in unmittelbarer Nähe zur S-Bahn-Haltestelle Lörrach-Haagen/Messe. Auf dem Lauffenmühle-Areal soll nicht nur das deutschlandweit erste Gewerbegebiet in Holzbauweise entstehen, sondern auch ein Ort des Austauschs und der Begegnung.

 


 

Zur Geschichte der Firma Lauffenmühle

Klicken Sie hier, um die Geschichte von Lauffenmühle zu lesen.

 


 

Lauffenmühle Areal

IMMER EINEN SOMMER LANG


Das Lauffenmühle-Areal wird diesen Sommer zum Treffpunkt für verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen. Unter dem Motto "IMMER EINEN SOMMER LANG" werden Konzerte, Kunstaustellungen, Kabarett und Führungen angeboten, um das ehemalige Industrieareal auf neue Weise zu erleben.

Ein besonderes Highlight: das 1. Quartierfest auf dem Lauffenmühle-Areal

Von Samstag, 15. bis Sonntag, 16. Juni bietet das Quartierfest Livemusik von lokalen Musikern, ein Auftritt der Narrenzunft und Kunstaustellungen die gerne besucht werden dürfen. zudem können Besucher an Führungen durch die alten Werkhallen teilnehmen und am Sonntag bei einem Nachbarschaftstreff entspannte Stunden mit Kaffee und Kuchen auf dem Areal verbringen. Die Freiwillige Feuerwehr sorgt für das leibliche Wohl an beiden Tagen.

Mehr Informationen und das detailierte Programm von "IMMER EINEN SOMMER LANG" kann auf der städtischen Hompage abgerufen werden. 

 

­­­­­

 

Dritte Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz am 14.10.2023


Bei der dritten Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz am 14. Oktober 2023 standen unterschiedliche Themen im Vordergrund, eines davon: Neue Dimensionen im Klima und Ressourcenschutz beim Bau


 

Zweite Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz am 24.09.2022


Bei der zweiten Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz am 24. September 2022 standen Impulse zur Ansiedlung nachhaltiger Unternehmen und Start-ups auf dem zukünftigen ersten klimaneutralen Gewerbegebiet in Holzbauweise im Mittelpunkt.
 


 

Tag der Städtebauförderung am 14.05.2022


Am 14. Mai 2022 hat die Stadt Lörrach die Bürgerschaft anlässlich des Tages der Städtebauförderung auf das Lauffenmühle-Areal eingeladen, um dieses zu entdecken, erkunden und kennenzulernen. Auf dem brachliegenden Industrieareal soll bis 2028 das deutschlandweit erste klimaneutrale Gewerbegebiet in Holzbauweise entstehen.


 

Erste Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz am 16.10.2021


Mit der ersten Lörracher Nachhaltigkeitskonferenz sollte das Zukunftsbild des Lauffenmühle-Areals gemeinsam von Politikern, Fachleuten und der Bürgerschaft weiterentwickelt werden.
 


 

Stadt veröffentlicht Bildband zum Lauffenmühle-Areal

 

Unter dem Titel „Lauffenmühle Lörrach – Zeugen einer vergangenen Zeit“ hat die Stadt einen Bildband aufgelegt, der eindrücklich das ehemalige Textilindustrie –Areal portraitiert. Drei Fotografen haben im Sommer das Areal an mehreren Tagen durchstreift und dabei die Werkshallen, Verwaltungsräume und die Freiflächen auf dem Gelände aus verschiedenen Perspektiven aufgenommen.

Aktuell werden auf dem Lauffenmühle Areal Sanierungsarbeiten durchgeführt. Anbei finden Sie Impressionen von den Sanierungsarbeiten. Unter diesem Link können Sie den Übersichtsplan von Rückbaumaßnahmen und Schadstoffsanierung im ersten Bauabschnitt aufrufen.

 

 

Kontakt:

Marion Ziegler-JungGeschäftsführerin, Diplom-Volkswirtin07621 / 5500-105