„Zum Nachschlagen“

Lörrach ist Teil der bundesweiten Gründungsoffensive GO!


Damit aus guten Ideen erfolgreiche Unternehmen entstehen, bedarf es einiger Voraussetzungen: Allem voran mutige Menschen, die mit ihrer Idee etwas schaffen, verbessern oder verändern möchten, und dazu ein Umfeld, das diese Gründerpersönlichkeiten unterstützt. Zu einem wirkungsvollen Gründungsumfeld gehören kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die den Gründerinnen und Gründern beim Start und in den ersten Jahren als Unternehmerin oder Unternehmer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Gründungsphasen im Überblick
„Ist meine Gründungsidee überhaupt realistisch? Wer kann mich bei der Gründung begleiten?“ In der Vorgründungsphase gilt es, Menschen für die Gründung als berufliche Alternative zu sensibilisieren und sie zum ersten Schritt zu motivieren.
Die Gründungsphase selbst ist geprägt von Fragen rund um Themen wie Businessplan, Finanzierung oder Gewerbeanmeldung.
Mitarbeiter, Kundengewinnung, Wachstum – auch die Nachgründungsphase hält für Gründerinnen und Gründer noch viele Herausforderungen bereit. Unternehmensnachfolge als eine besondere Form der Gründung – jedenfalls aus der Perspektive potentieller Nachfolgerinnen und Nachfolger – bietet die Chance, mit dem übergabebereiten Inhaber als Mentor an seiner Seite, innovative Ideen in ein funktionierendes Geschäftsmodell hineinzutragen.

Ob Hochschule oder Gründungszentrum, die RKW-Videoreihe „Gründen in Deiner Region“ stellt Gründungsnetzwerke vor, die Anlaufstellen für gründungsinteressierte Menschen sind. Gründerinnen und Gründer erläutern, wo sie in ihrer Region Unterstützung, manchmal auch finanzielle Förderung für ihre Ideen erhalten haben und welche Formate besonders geholfen haben. Auch Besonderheiten für junge Unternehmen abseits der Metropolen und potentielle Ansprechpartner für Unternehmen in der Wachstumsphase zeigt die Videoreihe.

Über die Gründungsoffensive GO!
Mit der Gründungsoffensive „GO!“ wollen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und die Spitzenverbände der Wirtschaft den Gründer- und Unternehmergeist in Deutschland stärken und mehr Menschen zum Gründen ermutigen. Um dies zu bewirken, ist es wichtig, Gründerinnen und Gründer und diejenigen, die sie dabei in den Regionen unterstützen, sichtbar zu machen.  
Weitere Informationen unter: www.bmwi.de/GO

 

Ansprechpartner*innen

Lydia Zimmer – Literaturecho, Basel

Andreas Holzmann - H2invent GmbH, Lörrach

Lars und Sven Fiedler - Fiedler Performance GmbH, Weil am Rhein

Jutta Jerlich – FuckUp Nights, Basel

Alexander Vatovac – IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz

Startup Academy Basel, Basel

Forstory

Stadt Lörrach

Kulturzentrum Kesselhaus, Weil am Rhein

Marion Ziegler-Jung – WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH, Innocel Innovations-Center Lörrach

 

Die Publikationen der WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH

 

Zur Vertiefung haben wir für Sie einige Materialien zum Download zusammengestellt:

 

 

Newsletter der WFL Wirtschaftsförderung Lörrach

28.03.2020              Newsletter März 2020

Anmeldung





Abmeldung



Bücher

 

Die Lörracher Hefte stehen auf der Website des Dreiländermuseums für Sie zum Download bereit: www.dreilaendermuseum.eu

Kaltenbach (Lörracher Hefte 15)

Vom Wybertli zur Elmex (Lörracher Hefte 21)

Reiches Erbe - Industriekultur im Dreiland (Lörracher Hefte 23)

Textile Erfolgsgeschichte – Die industrielle Entwicklung Lörrachs (Auszug Lörracher Heft 6)

KBC – Von der Manufaktur zum Hightech-Unternehmen (Auszug Lörracher Heft 6)

Vom Veredeln der Stoffe – wie Textildrucke entstehen (Auszug Lörracher Heft 6) 

 

Kontakt:

 

Marion Ziegler-JungGeschäftsführerin, Diplom-Volkswirtin07621 / 5500-105